Presse & Download

Hier finden Sie Presse-Informationen über den Medizin-Buddha-Verlag und seine Autoren-Biografien, Bücher, Büchervorstellungen mit Kurz-Artikel oder Kommentatoren und Bilder zum Download. Verwendung der Fotos durch die Presse ausdrücklich erlaubt unter einer Bedingung: „Quelle: (c) Medizin-Buddha.de“

Höhere Bildauflösungen anfordern unter: kontakt@medizin-buddha.de


Bilder

     Dr. V. Mansmann, Autor


Autoren-Biografien

Lebenslauf 1: Autor Dr. med. Vinzenz Mansmann

Dr. med. Vinzenz Mansmann (*1955) ist Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, und Experte für Burnout-Therapie und Stressbewältigung. Nach einer Tätigkeit in der Psychiatrie und als Landarzt gründete er 1989 eine Rehaklinik für körperliche und/oder psychische Erschöpfung und leitete diese über 25 Jahre lang. 2007 gründete er ein zusätzliches Akutkrankenhaus für Psychosomatik und Psychotherapie für Patienten mit seelischem Trauma. Vor und neben seiner klinischen Tätigkeit führte er 32 Jahre lang eine ambulante Arztpraxis für Ganzheitsmedizin und hat über 25.000 Patienten persönlich behandelt.

Er ist Visionscoach (Master) und seit über 25 Jahren buddhistischer Meditationslehrer mit Kursen zweimal wöchentlich in den Kliniken, aber auch für ambulante Patienten sowie Spezialseminare für Ärzte und Therapeuten in Baden-Baden.

Als Autor und Unternehmensberater im Gesundheitswesen setzt er sich heute für die integrative Behandlung von Patienten mit Ganzheitsmedizin, Naturmedizin, psychosomatischer Wissensvermittlung und glaubensunabhängiger Spiritualität ein. Die moderne Medizin soll nicht nur effektiver, sondern auch menschlicher gestaltet werden. Prophylaxe heißt dabei vor allem Wissensvermittlung und Förderung der Eigenverantwortung für die persönliche, körperliche und psychische Gesundheit.

Er verbüßte eine Freiheitsstrafe wegen eines formalen Fehlers bei den privatärztlichen Abrechnungen von ausländischen Therapieverfahren, was gesetzlich einen Versicherungsbetrug darstellte. Dabei hatte er sich nicht persönlich bereichert, sondern dadurch bekamen die Patienten die effektiveren, ausländischen Behandlungsmethoden wie z.B. amerikanische Traumatherapie SE, Ayurveda-Massagen, Schweizer Dauerbrause oder Thaimassagen erstattet. Diese Methoden sind aber in Deutschland nicht anerkannt, so dass sie vom Patienten hätten selbst bezahlt werden müssen. Nach Umstellung auf die Regelbehandlungen, wie sie die 27 Jahre alte Gebührenordnung (politischer Reformstau) erlaubte, benötigten die Patienten statt 3,5 Wochen danach 7 bis 8 Wochen Behandlungszeit im psychosomatischen Krankenhaus, was sowohl für die Krankenkassen als auch für die Arbeitgeber insgesamt deutlich teurer wurde.

Zu seiner persönlichen Burnout-Therapie in Untersuchungshaft sagte er: “Ich habe das Glück, dieses Buch im Gefängnis für meine Mitgefangenen schreiben zu können. Hier kann man ohne Stress und Ablenkungen am ungestörtesten Bücher schreiben und meditieren.“

Lebenslauf 2: Autor Dr. Vinzenz Mansmann

Biografie: Dr. med. Vinzenz Mansmann (*1955)

Dr. med. Vinzenz Mansmann (1955) war leitender Arzt einer Rehaklinik für körperliche und/oder psychische Erschöpfung und Gründer und Geschäftsführer eines Akutkrankenhauses für Psychosomatik und Psychotherapie. Er war Facharzt für Allgemeinmedizin – Naturheilverfahren und Spezialist für Ganzheitsmedizin, Naturmedizin und Burnout (Erschöpfung). Sein besonderes Augenmerk galt der integrativen Behandlung von Patienten mit seelischem Trauma. Vor und neben seiner klinischen Tätigkeit führte er 33 Jahre lang eine ambulante Arztpraxis und hat über 25.000 Patienten behandelt. Er ist Visionscoach (Master) und seit über 25 Jahren Meditationslehrer. Außerdem ist er als Unternehmensberater für Rehakliniken und Arztpraxen tätig, um so mitzuhelfen, die moderne Medizin nicht nur effektiver sondern auch menschlicher zu gestalten. Zu seiner persönlichen Krisen-Therapie in seiner plötzlichen Untersuchungshaft sagte er: „Ich habe das Glück, dieses Buch im Gefängnis schreiben zu können. Hier kann man ohne Stress und Ablenkungen am ungestörtesten Bücher schreiben und meditieren.“
Buch:
In und von 186 deutschen Justizvollzugsanstalten leben über 100.000 Menschen, davon 66.000 Häftlinge (2013) und ca. 34.000 Beamte und Angestellte ohne die vielen Zulieferer und Entsorger. Mit über 5,6 Milliarden € an Betriebskosten stellen sie ein beachtliches Wirtschaftsunternehmen unseres Staates zur Erhaltung der inneren Sicherheit dar. Die Aufgabe des Strafvollzuges ist der Schutz der Allgemeinheit vor weiteren Straftaten. Neben der erzieherischen Strafmaßnahme ist das Ziel die zukünftig straffreie Wiedereingliederung (Resozialisierung) der Inhaftierten in die Gesellschaft. Denn die erfolgreiche Befähigung zu einem Leben in sozialer Verantwortung ohne Straftaten ist langfristig der beste Schutz der Gesellschaft vor neuen Delikten. Eine kleine Odyssee durch die Welt der Justiz Die Spielregeln in einer Vollzugsanstalt Vinzenz Mansmann führt hinter die Mauern des Dschungels der Justiz. Prägnant erklärt und humorvoll erzählt er das Leben hinter Gittern aus der Erlebnisperspektive. Ein Werk das den Leser fesselt. Mit Gast Kommentar des TV bekannten Strafvollzugs Experten Prof. Dr. h.c. Christian Lukas-Altenburg.

Bücher:

1) Die Spielregeln des Planeten JVA: Das Buch der Gefangenen. (Im Dschungel der Justiz) Taschenbuch – 24. Dezember 2016

In und von 186 deutschen Justizvollzugsanstalten leben über 100.000 Menschen, davon 66.000 Häftlinge (2013) und ca. 34.000 Beamte und Angestellte ohne die vielen Zulieferer und Entsorger. Mit über 5,6 Milliarden € an Betriebskosten stellen sie ein beachtliches Wirtschaftsunternehmen unseres Staates zur Erhaltung der inneren Sicherheit dar. Die Aufgabe des Strafvollzuges ist der Schutz der Allgemeinheit vor weiteren Straftaten. Neben der erzieherischen Strafmaßnahme ist das Ziel die zukünftig straffreie Wiedereingliederung (Resozialisierung) der Inhaftierten in die Gesellschaft. Denn die erfolgreiche Befähigung zu einem Leben in sozialer Verantwortung ohne Straftaten ist langfristig der beste Schutz der Gesellschaft vor neuen Delikten. Eine kleine Odyssee durch die Welt der Justiz Die Spielregeln in einer Vollzugsanstalt Vinzenz Mansmann führt hinter die Mauern des Dschungels der Justiz. Prägnant erklärt und humorvoll erzählt er das Leben hinter Gittern aus der Erlebnisperspektive. Ein Werk das den Leser fesselt. Mit Gast Kommentar des TV bekannten Strafvollzugs Experten Prof. Dr. h.c. Christian Lukas-Altenburg.

Amazon Top-Kundenrezensionen

Von Amazon Kunde am 22. Januar 2017

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf

Ich habe dieses Buch mit einem lachenden und einem weinenden Auge gelesen.
Der Autor versteht es sehr gut mit Humor einem nahe zu bringen, wie es den Insassen in einer JVA geht! Er beschreibt den Alltag mit all seinen Schwierigkeiten und wie diese einfacher zu bewerkstelligen sind.
Dieses Buch ist ein guter Ratgeber für Häftlinge, sowie auf für Mitarbeiter einer JVA.

Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. 

Format: Taschenbuch

Dieses Buch gewährt einen außergewöhnlichen Einblick in den Strafvollzug, der dieses sonst nicht zugängliche Umfeld einmal aus der Sicht eines intellektuellen Menschen reflektiert. Regt in jeder Hinsicht zum nachdenken an, sehr lesenswert!!

Produktinformation

  • Taschenbuch: 176 Seiten
  • Verlag: epubli; Auflage: 2 (6. Februar 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3741890286
  • ISBN-13: 978-3741890284
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 18 Jahren

2) Tagebbuch eines Buddhisten im Knast: Buddhistische Praxis im Gefängnis Taschenbuch – 3. Mai 2017

Wie ist der Alltag im deutschen Strafvollzug wirklich?

Der Autor hat selbst in mehreren Justizvollzugsanstalten eine
langjährige Haftstrafe verbüßt und beschreibt die psychischen
Höhen und Tiefen des alltäglichen Lebens aus der Sicht der
Insassen: Verhandlungstage, Weihnachten, Lichtblicke …

Als bekennender Buddhist versucht er, alles mit seiner
Lebensanschauung in Einklang zu bringen, ergänzt durch
unterhaltsame Geschichten, die fast makaber klingen

Wie geschieht buddhistische Praxis im Gefängnis?

Hinter all dem steht die Frage, wie sinnvoll diese Alltags-
gestaltung für die Wiedereingliederung der Straffälligen
in die Gesellschaft wirklich ist, wenn 68 % wiederkommen?
Gäbe es da nicht andere Alternativen?

Lesen Sie aus erster Hand, wie es jetzt und heute ist!

Produktinformation

  • Taschenbuch: 184 Seiten
  • Verlag: Medizin-Buddha-Verlag; Auflage: 1., Erstausgabe (3. Mai 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3947151063
  • ISBN-13: 978-3947151066

3) Überwinde deine Krise: 10 Strategien zum Selbertun Gebundene Ausgabe – 18. April 2017

Es gibt kein Leben ohne Krisen.
Aber es gibt zahlreiche Hilfen, wie man Krisen aus eigener
Kraft überwinden kann. Angesichts eines seelischen Traumas
versagt manch bewährte Lebensstrategie und führt einen
noch tiefer in körperliche Erschöpfung, seelisches Burnout,
Angst, Versagensangst und Depression.
Fest steht, man muss etwas verändern. Aber was? Und wie?

Wandle deine Krise in Weisheit des Lebens.

Das Buch ist ein Reiseplan für ein gesünderes und glücklicheres Leben. Es erwarten dich:
1. eine bessere körperliche Gesundheit
2. ein stärkeres Abwehrsystem
3. eine größere emotionale Ausgeglichenheit
4. eine gesteigerte Konzentrationsfähigkeit
5. ein stärkeres Selbstbewusstsein
6. eine flexiblere Stressbewältigung
7. eine kreativere Krisenbewältigung
8. eine stabilere Selbstmotivation
9. eine konstantere Lebensgestaltung
10. ein angstfreieres Leben

Kurz: mehr Gesundheit, ein glücklicheres Leben und eine positivere Lebensvision.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: Medizin-Buddha-Verlag; Auflage: 1 (18. April 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3947151004
  • ISBN-13: 978-3947151004
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 18 Jahren

4) Herzenskraft – erkenne, meditiere, lebe: Mit Buddha eine Lebenskrise meistern Gebundene Ausgabe – 9. Mai 2017

Befreiung aus dem inneren Gefängnis der Ängste und Sorgen
Störende Gefühle wie Ärger und Angst beherrschen uns und verführen uns zu folgenschweren Reaktionen. Bewährte Verhaltensmuster versagen, und je mehr wir daran festhalten, desto schneller bringen sie uns an den Rand des Burnouts.
Wie können wir eine neue Lebensvision entwickeln und zuverlässig umsetzen?
HERZENSKRAFT ist das Geschick, Buddhas Weisheit mit Mut und Ausdauer verständlich zu vermitteln. Dabei bringt die Meditation die Erkenntnis vom Kopf ins Herz, wo sie sich in Erfahrung und Lebensweisheit wandelt. Dr. med. Vinzenz Mansmann, Burnoutspezialist, ehemaliger Chefarzt von zwei Kliniken, seit 25 Jahren buddhistischer Meditationslehrer, erläutert Buddhas ganzheitliche Schau. Sie ist mehr als nur Psychologie, Philosophie und Esoterik und führt hin zu einer spirituellen Lebenserfahrung.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 336 Seiten
  • Verlag: Medizin-Buddha-Verlag; Auflage: 1 (9. Mai 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3947151128
  • ISBN-13: 978-3947151127
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 18 Jahren

Neue Bücher werden innerhalb Deutschlands kostenfrei geliefert. Antiquariat ohne Neue Bücher kosten 3,- € Versandpauschale. Ausblenden